Passbilder und biometrische Passfotos München

Schnell zu Ihrem Passbild in München

Die Fotografen von Photogenika fotografieren in der Stadt im Fotostudio am Ostbahnhof Ihr hochwertiges Passfoto oder biometrische Passbilder für Ihren Personalausweis, Reisepass oder Führerschein. Selbstverständlich entsprechen alle Aufnahmen den geltenden Abmessungen und Größen. Falls Sie Ihre Passbilder digital benötigen, erstellen wir Ihnen gerne eine Bilddatei von Ihrem Passbild.

Biometrische Passbilder München

Bei Photogenika wissen wir genau, was wir für Ihr perfektes Passfoto oder auch biometrisches Passbild beachten müssen – und das ist nicht gerade wenig. Wer heutzutage ein biometrisches Passbild fotografiert, der muss sich an jede Menge Anforderungen und Richtlinien halten und sehr genau arbeiten. Die Bildgröße muss exakt 3,5 x 4,5 cm entsprechen, das Passbild darf keinen Rand enthalten und auch auf ins Gesicht fallende Haarsträhnen muss geachtet werden.

Zusätzlich zum Gesicht müssen Teile des Hintergrundes und der Frisur zu sehen sein, um eine eindeutige Identifikation der Person zu ermöglichen. In unserem Fotostudio am Ostbahnhof München fotografieren wir ihr biometrisches Passfoto. Zu Stoßzeiten können ab und an einige Minuten Wartezeit für Ihre Passbilder München entstehen. Deshalb bitten wir Sie, einen Termin zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

Wollen Sie mehr über Passfotos in München und aktuelle Richtlinien erfahren? Dann klicken Sie hier.

Babys

Biometrische Passfotos für Babys München

Auch Säuglinge brauchen inzwischen einen Ausweis mit biometrischem Passbild um die Bundesrepublik Deutschland verlassen zu können. Auch hier müssen viele Vorgaben beachtet werden und es ist unbedingt notwendig, dass Sie das biometrische Passfoto Ihres Babys in einem professionellen Fotostudio anfertigen lassen.

Das Fotostudio am Ostbahnhof ist hierbei genau die richtige Adresse, denn wir achten nicht nur besonders akribisch darauf, dass Format und Größe der Passfotografie einwandfrei sind, sondern kümmern uns auch darum, dass Ihr Sprössling sich während des Fotoshootings wohlfühlt. Unsere umfangreiche Erfahrung bei Baby- und Newbornfotografie hilft uns dabei.

Preise

Preise für Ihr biometrisches Passbild München

Offizielle, hochwertige Passbilder für Reisepass, Führerschein, Ausweis oder Visa nach biometrischen Vorgaben und in entsprechendem Format. Professionelle Passbilder vom Fotografen zum sofort Mitnehmen inklusive kleiner Retuscherarbeiten.

Zu Stoßzeiten können für unsere Kunden ohne Termin Wartezeiten entstehen. Deshalb empfehlen wir eine Terminvereinbarung, denn Kunden mit Termin haben natürlich Vorrang.

Vereinbaren Sie Ihren Termin hier online.

Bitte beachten Sie mögliche Abweichungen von unseren normalen Öffnungszeiten, vor allem für unser Fotostudio im Westend. Diese finden Sie unten in der Fußzeile.

Aktuell können wir (in unserem Fotostudio am Ostbahnhof) leider keine Kunden ohne Termin bedienen.

Bitte beachten Sie, dass unser Fotostudio im Westend aktuell nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter 089 244 089 08 geöffnet ist.

Leistung Preis
Passfotos auf Fotopapier 20 €
Passbild nur als Datei per E-Mail 25 €
Passfoto auf Fotopapier und als Datei 30 €
Nachbestellung Passfoto auf Fotopapier 5 €
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gut erreichbar und schnell erledigt: Ihr Passbild bei Photogenika. Unser Fotostudio im Münchner Westend finden Sie an der Schwanthalerhöhe nahe der Donnersbergerbrücke oder Sie kommen zu unserem Fotostudio am Ostbahnhof. Sie finden uns nur 3 Gehminuten vom Ostbahnhof entfernt. Beide Standorte sind vom Marienplatz aus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in nur wenigen Minuten erreichbar. Mit Termin fotografieren wir Passbilder ohne lange Wartezeiten. Nach dem Shooting werden Ihre Passbilder kurz bearbeitet. Daraufhin sind Sie schon fertig und verlassen unser Studio mit Ihren neuen Fotos.

Weitere Informationen rund um Passbilder

Neue Passbilder – strengere Auflagen

Seit März 2006 gelten für Passfotos in Reisepässen, Personalausweisen und Führerscheinen besondere Regelungen. Neben einem festgelegten Format muss das Gesicht der abgebildeten Person bestimmten Abbildungs-Anforderungen entsprechen. Der Kopf der fotografierten Person muss gerade gehalten werden, die Lippen müssen geschlossen sein und auch die Nase muss sich genau in der Bildmitte befinden. Natürlich müssen auch die Augen offen sein und dürfen nicht durch Haarsträhnen oder ein Brillengestell verdeckt werden. All unsere Fotografen bei Photogenika sind bestens darin ausgebildet, ein Auge auf all diese Details zu haben, sodass Sie am Ende das perfekte Passbild in den Händen halten.

Aus diesen Gründen stellt die Passfotografie nicht nur eine Herausforderung für den zu Fotografierenden dar, sondern auch für den Fotografen. Die geschulten Augen unserer Passbildfotografen München fertigen Ihr normgerechtes Passfoto zuverlässig und innerhalb kürzester Zeit an.

Wichtige Faktoren für die Fotoqualität bei Passfotos

Damit Ihre biometrische Passfotografie ohne Probleme beim Bürgerbüro München oder in einem KVR in der Umgebung angenommen wird, müssen einige Faustregeln hinsichtlich der Fotoqualität beachtet werden. Ein No-Go sind hierbei Farbstiche oder eine grobe Pixelstruktur, weshalb Passbilder immer mindestens eine Auflösung von 300 dpi oder sogar 600 dpi aufweisen. In unserem Fotostudio am Ostbahnhof garantieren wir außerdem den Druck Ihres Bildes auf hochwertigen Fotopapier, denn nur so erscheinen die Farben strahlend. Auch mit Tintenflecken oder Knicken beschädigte biometrische Passbilder werden vom Bürgerbüro abgelehnt werden.

Fun Fact: Passfotos sind sowohl in Farbe, wie auch in Schwarz-Weiß-Optik zugelassen.

Heute noch einen Termin beim Kreisverwaltungsreferat? Dann vereinbaren Sie schnell noch einen Termin innerhalb unserer Öffnungszeiten in unserem Fotostudio in der Stadt und lassen Sie ein biometrisches Passbild anfertigen.

Tipps für ein schmeichelhaftes biometrisches Passbild in München

Damit unsere Kunden auf ihren Passfotos in besonders vorteilhaftem Licht dargestellt werden können, haben wir hier einige Styling-Tipps zusammengestellt:

  • Da auf Passfotografien lediglich der Kragen der Kleidung sichtbar ist, sollte unbedingt darauf geachtet werden kein tiefausgeschnittenes Oberteil zu tragen. Andernfalls kann es sein, dass man auf dem fertigen Passfoto nackt wirkt.
  • Außerdem ist es wichtig, dass keine Haare das Gesicht verdecken, sodass das Passfoto normgerecht und für offizielle Ausweise und Dokumente verwendbar ist.
  • Auch die Körperhaltung spielt für ein schönes biometrisches Passbild eine wichtige Rolle. Achten Sie darauf, sich zu entspannen, die Schultern leicht hängen zu lassen und vor allem: atmen nicht vergessen!
  • Für das Make-Up der Damen gilt: weniger ist mehr. Augen- und Wangenpartien können aber natürlich gerne etwas betont und hervorgehoben werden.

Ihre Vorteile bei Passfotos im Fotostudio am Ostbahnhof/Haidhausen

  • Biometrische Passfotos München ab 20 Euro.
  • Keine Wartezeiten für ihre Passbilder mit Terminbuchung.
  • Kommen Sie für die Aufnahme Ihrer Passbilder zu uns nach Haidhausen. Das Fotostudio ist nur wenige Gehminuten vom Ostbahnhof entfernt.
  • Passbilder und Passfotos, auch nach biometrischen Vorgaben für Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.